Genuss Radeln in den Abruzzen


Genießen Sie das Radfahren in der schönen und abwechslungsreichen Landschaft der der Abruzzenregion. Mittelalterliche Bergdörfer, Täler, Hügellandschaften, Wälder und Wasserfälle machen Ihre Touren zu einem Erlebnis.



1. Tag: Anreise

Abfahrt am frühen Morgen vorbei an Füssen, Innsbruck, Brenner. Weiter geht es vorbei an Trient, Bologna und Ancona nach Alba Adriatica in unser gutes Hotel Sporting. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Einführungstour
Von Alba Adriatica nach Colonella und Controguerra, mit Weinprobe und Verkostung typischer Produkte der Region Abruzzen.
Die Abfahrt erfolgt ab Alba Adriatica von unserem Hotel Sporting. Die Tour entwickelt sich in der wunderschönen Hügellandschaft zwischen Alba Adriatica und Controguerra ca. 58 km insgesamt. Wir fahren zum großen Teil auf Schotterstraßen und teilweise auf Asphaltstraßen. Ein erster kurzer Teil der Tour ist bergauf, der zweite Teil verläuft eben und der letzte Teil der Tour verläuft auf einem Fahrradweg.
Niveau: Leicht
Zeit: ca. 4h
Höhenunterschied: 900m

3. Tag: Civitella
Von Villa Lempa zum Kloster "Monte Santo" , die Burg von Civitella del Tronto bis zum Belvedere von San Nicola. Wir erreichen Villa Lempa. Hier beginnt unsere Tour in der Hügellandschaft an der Grenze des Naturschutzgebietes des Gran Sasso und Monti della Laga ca. 30 km. Die Rad - Tour verläuft auf Asphalt und zum größten Teil auf Straßen mit groben Schotter. Diese historische und kulturelle Tour bringt uns bis zum Kloster "Monte Santo"  und der Burg Civitella del Tronto. Hier haben Sie einen fantastischen Blick auf die Zwillingsberge "Monte Gemelli"  und den "Gran Sasso" .
Niveau: Mittel
Zeit: 5h
Höhenunterschied: 750 m

4. Tag: Täler der Val Vibrata
Der heutige Tag führt uns in die Täler der "Val Vibrata"  und "Salinello"  ca. 40 km. Die Abfahrt erfolgt ab Hotel in Alba Adriatica, von wo aus wir, zum Teil auf Schotter und/oder Asphaltstraßen, nach Tortoreto und weiter bis nach S. Omero fahren. Hier haben wir noch Zeit für einen Stopp an den historischen Kirchen von "Santa Maria a Vico"  und "Sant
Angelo Abbamano" .
Niveau: Leicht
Zeit: 4h
Höhenunterschied: 750 m

5. Tag: Nationalpark Gran Sasso
Heute erwartet uns wieder eine Tour im Nationalpark Gran Sasso und Monti della Laga. Eine außergewöhnliche Tour zwischen Wäldern, Wasserfällen und kleinen Ortschaften mit atemberaubenden Panoramen auf die höchste Spitze des Appenin Gebirge. Wir fahren von unserem Hotel mit dem Bus bis zur "Isola del Gran Sasso" . Von hier aus beginnt unsere ca. 23 km lange Tour. Zum Teil auf Bergstraßen und Pfaden. Der erste Anstieg erfolgt auf Asphaltstraße.
Niveau: Mittel  
Zeit: 5h
Höhenunterschied: 800 m

6 Tag: Die Berge des Monti della Larga
Mit dem Bus fahren wir von Alba Adriatica bis zum Bergdorf Campli, das sich im Nationalpark Gran Sasso und Monti della Laga befindet. Von Campli startet unsere heutige Radtour, ca. 40 km. Nachdem wir durch das historische Dorfzentrum gefahren sind, geht es weiter bis zum Pass von "Pietra Stretta"  auf 1470 m. Von hier genießen wir das fantastische Panorama über die höchste Spitze der Appennin, den "Gran Sasso" , die Berggruppe "Monti Gemelli"  und "Monti della Laga"  bis zur "Salinello"  Schlucht. Eine Rundfahrt um den Monte Foltrone und es geht zurück nach Campli, wo der Bus auf uns wartet.
Niveau: Mittel  
Zeit: 5h
Höhenunterschied: 1400 m

7.Tag: Freizeit - Ausflugsmöglichkeit nach Colonnella mit Weinprobe
Heute haben Sie sich eine Pause verdient. Genießen Sie die herrliche Lage des Hotels direkt am Meer. Ebenfalls haben Sie heute die Möglichkeit an einem Ausflug in die mittelalterliche Stadt Colonnella teilzunehmen. Sie erwartet ebenfalls eine Weinprobe auf dem Ausflug.

8.Tag: Rückreise
Heute heißt es Abschied nehmen, es geht zurück ins Allgäu nach dem Frühstück. Rückkunft am Abend.

Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
7 x Übernachtung/Vollpension im Hotel Sporting
6 x Lunchpakete für die Touren unterwegs anstatt Mittagessen im Hotel
6 x geführte Radtouren mit Radguide wie beschrieben 
inkl. evtl. Bustransfer zu den Tourenp
1 x Weinprobe wie im Programm beschrieben
Betreuung durch Berchtold - Team

Hinweis: Die An-und Abreise erfolgt zusammen mit unserer Wanderreise/Badereise Abruzzen. Nicht im Reisepreis enthalten: Evtl. anfallende Kurtaxe/Bettensteuer, Eintritte, diese sind gegeben falls vor Ort selbst zu entrichten. Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise zu unseren Radreisen.

Zustiege

Füssen, Kemptner Str. 127 - Diskothek BIG APPLE
Kempten/Allgäu, Ludwigstrasse 82 - BETRIEBSHOF BERCHTOLD
Ravensburg, Bahnhofplatz/Charlottenstr. - BUSBAHNHOF
H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
Auf Anfrage Auf Anfrage Genussradeln in den Abruzzen 15.09.2018 - 22.09.2018 859,- €


Bitte Termin auswählen:


#*details*#
BusProNet® Internet - © Gottfried Kuschick Software