Wandern in der südl. Toskana


1.Tag: Anreise in den Raum Grosseto
Abfahrt am frühen Morgen nach Süden über den Brenner bis in die südliche Toskana in den Raum Grosseto. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2.Tag: Wanderung Maremmaküste
Heute geht es nach dem Frühstück nach Puntone. Von hier beginnt unsere Küstenwanderung. Der Weg führt uns mit herrlicher Aussicht auf das blaue tyrrenische Meer und die prächtigen Insel des toskanischen Archipels. Es geht durch die immergrüne Macchia und über die schönsten Strände der toskanischen Küste. Nach unserer Mittagspause mit atemberaubenden Blick aufs Meer erreichen wir später unseren Bus bei Pian d´Alma. Sollten wir noch Zeit am Nachmittag haben, werden wir mit dem Bus noch einen kleinen Abstecher nach Castiglione della Pescaia machen, bevor es zurück zum Hotel geht. Abendessen im Hotel. (ca. 4h, Höhenunterschied 100m)

3.Tag: Halbinsel von Monte Argentario und die Lagune von Orbetello
Unser Ziel ist heute die ehemalige Insel von Monte Argentario, heute eine Halbinsel. Direkt vom Hafendorf Porto Santo Stefano beginnt und endet unser heutiger Rundwerg. Mit schönen Meeraussichten wandern wir in der sogenannten Garrigue, in der die Pflanzen v.a. als Büsche wachsen. Jedes Jahr bietet die Flora der Halbinsel ca. 40 Orchideenarten, welche überwiegend im Frühling blühen. Anschließend haben Sie noch Gelegenheit, eine schöne Kaffee oder Eispause im Hafendorf Porto Santo Stefano zu machen, bevor wir per Bus wieder zurück zum Hotel fahren. Auf der Rückfahrt erwartet uns ein toller Ausblick auf die Lagune von Orbetello. (ca. 5h, Höhenunterschied 300m)

4.Tag: Maremma „Cignala“ - eine gastronomische Wanderung
Am letzten Wandertag werden wir das typische Bergdörfchen von Tirli erreichen und Maremmadelikatessen probieren. Unsere Strecke beginnt in Ampiotal, mit seinen typischen Wassermühlen. Bald steigen wir langsam auf bis auf durch Kastanien- und Eichenwäldern. Hier ist das Reich des „Maremmakönigs“, dem Maremmawildschwein. Vielleicht entdecken Sie ja Spuren des endemischen Wildschweines. In Tirli angekommen werden wir in der Gaststätte „La Tana del Cinghial“ die Wildschweinhöhle besuchen, die bekannt für ihre Wildschweindelikatessen sind. Wie wäre es z.B. mit einer hausgemachten Pasta mit Wildschweinsoße und einem starken roten Wein? Anschließend geht es zurück ins Hotel. Abendessen im Hotel. (3 h, Höhenunterschied 350m)

5.Tag: Heimreise
Erlebnisreiche Tage gehen zu Ende. Rückfahrt nach dem Frühstück und Rückkunft in den Ausgangsorten am Abend.

Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice 
4 x Übernachtung/Halbpension im Raum Grosseto 
Wanderungen wie beschrieben inkl. örtlichem Wanderführer 
Bustransfers zu den Wanderpunkten 
Betreuung durch Berchtold Team

Programmablaufänderungen unter Vorbehalt, ebenso Abwandlungen der Touren durch wetterbedingte Gegebenheiten möglich. Nicht im Reisepreis enthalten: Eintritte, Essen unterwegs, Lunchpakete

Zustiege

Füssen, Kemptner Str. 127 - Diskothek BIG APPLE
Kempten/Allgäu, Ludwigstrasse 82 - BETRIEBSHOF BERCHTOLD
H R Bezeichnung Termin Preis pro Person ab
Buchbar Buchbar Wandern in der südl. Toskana 09.04.2018-13.04.2018 539,- €


Bitte Termin auswählen:


#*details*#
BusProNet® Internet - © Gottfried Kuschick Software